Massivbau mit Veranda

Einerseits sollte dieser Massivbau mit Satteldach zur Umgebung von Graz passen, andererseits war da auch der besondere Wunsch, eine "amerikanische" Veranda zu integrieren. Gesagt, geplant und gebaut.
Entstanden ist ein sonniges Anwesen mit großem Kinderzimmer und einem eigenen, kuscheligen Bereich im Spitzboden, das auch bei Regenwetter lausche Stunden auf der riesigen Terrasse bietet.

125 m2 Wohnfläche
Sole/Wasser Wärmepumpe und Flächenkollektoren
Spitzboden teilweise ausgebaut mit Wendeltreppe

Modernes Flachdachhaus mit Baumeister gebaut Vorheriges Haus
Energiesparhaus mit Walmdach Nächstes Haus