7 Schritte bis nach Hause.

Die Entstehung eines Hauses durchläuft mehrere Bauphasen. Wir wickeln diese gewissenhaft für Sie ab.



1Unsere Erstberatung

Es geht um mehr als um ein Haus. Es geht darum sich Zuhause zu fühlen.

Ihr Grundstück, Ihre Vorlieben und Ihr Budget sind die Eckpfeiler auf die wir bauen. Gefühlvoll nehmen wir im ersten Gespräch all Ihre Wünsche auf, um daraus Ihre zukünftigen Lebensräume zu formen.

2 Entwurf und Angebot

Leistbar und vollständig.

Oft werden wir mit Planungen konfrontiert, die zwar viele Träume der künftigen Hausbesitzer abbilden, aber beim besten Willen nicht bezahlbar sind. Daher ist es für uns ein Grundsatz, schon in der Planungsphase die Kosten immer im Auge zu behalten. Die Einbettung des Projektes in den Grundstücksverlauf, die Zufahrt, die Parkflächen, die Stützmauern und die Terrassierungen sind ein wesentlicher Kostenfaktor und werden schon bei der ersten Budgetkalkulation von uns berücksichtigt.

Tipp: Auch vom Grundentwurf Ihrer eigenen Planer oder Architekten sollten Sie eine unverbindliche Angebotskalkulation von idealHAUS machen lassen.

 

3 Auftrag und Einreichung

Wir sorgen für die Koordination.

Im Einreichplan sind alle planerischen und bautechnischen Maßnahmen festgelegt, die von der Behörde genehmigt werden müssen. Wir begleiten Sie durch die Behördenwege und erstellen die erforderlichen Unterlagen, denn ist Ihr Plan erst einmal behördlich genehmigt, muss er genauso ausgeführt werden wie es im Plan ersichtlich ist.

4 Bemusterung

Viel Raum für Ihren Geschmack.

Freie Auswahl bei Dach, Fenster und Fassade, welche Farben und Materialien gefallen mir? Böden und Türen, was soll in meinen Räumen verlegt und montiert werden? Welche Beleuchtung füge ich in meinen Wohnraum ein und wie möchte ich sie steuern? Welches Erscheinungsbild wünsche ich mir für meine Terrasse und für meinen Garten? Das und vieles mehr legen Sie im Zuge der Bemusterung im Schauraum bei uns und bei unseren Partnern fest.

5 Ausführungsplanung

Zeit fürs Feintuning.

Damit alle Details auch Ihren Erwartungen entsprechen, legen wir viel Zeit und Energie in diese Bauphase. Wir legen alle Angaben zur Bauausführung des genehmigten Einreichplans fest und arbeiten die Entscheidungen der Bemusterung ein. Nach diesen Ausführungsplänen arbeiten Polier und Bautrupps, unsere eigenen Mitarbeiter ebenso wie die Mitarbeiter und Monteure unserer Partnerfirmen vom Dachdecker bis zum Installateur. Die perfekte „Bauanleitung“ für das jeweilige Bauprojekt zu erstellen, ist eines unserer wesentlichen Erfolgsgeheimnisse. Davon profitieren alle unsere Mitarbeiter und Partner – und natürlich ganz besonders Sie als Bauherr.

6 Baustelle

Sie können nicht an alles denken. Wir schon.

Wir arbeiten im Bereich der Baumeisterarbeiten ausschließlich mit eigenen Mitarbeitern. Das garantiert nicht nur hohe Verlässlichkeit in Bezug auf die Qualität der Ausführung, sondern erlaubt auch eine rasche und reibungslose Kommunikation und Planung der Abläufe. Auch die Auswahl unserer Partnerfirmen erfolgt nach höchsten Qualitätskriterien und aufgrund jahrelanger Erfahrung. Schließlich wollen weder Sie noch wir, dass es zu Reklamationen kommt. Insgesamt profitieren Sie von der Freude und dem Schwung unseres Teams: Das sichert auch kurze Bauzeiten, eine schnellere Fertigstellung und verhindert doppelte Kosten für den bestehenden und den entstehenden Wohnraum.

7 Schlüsselübergabe

Dieser Moment bleibt für immer.

Die letzten Tage vor der Fertigstellung sind sehr aufregend. Im alten Zuhause stapeln sich die Kartons, die Kleidungsstücke für die Tage der Übersiedelung lagern schon griffbereit und die Vorfreude auf die erste Nacht im neuen Heim steigt. Auf der Baustelle wird noch sauber gemacht und dann endlich ist es soweit. Die Handwerker sind draußen und mitten in dieser ungewohnten Stille bekommen Sie die Schlüssel zu Ihrem neuen Haus überreicht. Ein unvergesslicher Moment, der auch für uns jedes Mal aufs Neue etwas ganz Besonderes ist.